Let‘s swing!

💔Anfang letzter Woche bin ich in ein tiefes Loch gefallen… Zum Glück nicht körperlich! Aber emotional… Im Moment habe ich einfach keine Zeit, meine Coaching-Arbeit weiter voran zu bringen. Ständig kommen neue Dinge im Alltag, die erst einmal erledigt werden müssen, so dass einfach nicht genug Zeit für mein Herzensprojekt bleibt. Ich war unglaublich frustriert und wollte alles hinschmeißen!

Ich suhlte mich den halben Tag in Frust und Selbstmitleid.

📞Nachdem ich mich noch bei Freundinnen „ausgeheult“ hatte, ging es dann schon etwas besser. Über ein Problem schreiben oder reden hilft mir oft, die Gedanken etwas zu sortieren und den Druck raus zu lassen. Und siehe da – plötzlich schaltete sich der Verstand auch wieder ein, und erinnerte mich netterweise an all die Dinge, die ich in den letzten Jahren gelernt hatte!

Erkenntnis Nr. 1: Nach jedem Tief kommt ein Hoch!

🌊Ein ganz einfaches Prinzip, nach welchem alles im Universum funktioniert: das kosmische Gesetz der Schwingung. Alles schwingt – Licht schwingt in Lichtwellen, Geräusche schwingen in Schallwellen, die Atmung, der Herzschlag, die Jahreszeiten,… das ganze Leben schwingt in Wellen, Aufs und Abs, Hochs und Tiefs. Und deshalb kann ich darauf vertrauen, dass es auch nach diesem Tief wieder bergauf geht. Puuuuuh!

Erkenntnis Nr. 2: Die Tiefs fragen „bist du dir sicher?“

💡Diese Tiefs gibt es ja nicht ohne Grund. Auch wenn es manchmal echt schwer fällt, den „Sinn“ dahinter zu erkennen – meiner Erfahrung nach sind solche Tiefpunkte häufig dazu da, dass du auf deinem Weg einmal eine Pause einlegst, und einmal überdenkst: Will ich das wirklich? Oder lieber nicht? Oder vielleicht etwas anders? Bei mir war sofort klar – ich will nicht alles hinschmeißen, wofür ich die letzten Jahre gelernt und gearbeitet habe! Ich will Menschen beraten, coachen, begleiten! Aber vielleicht kann es nicht schaden, meinen Zeitplan etwas zu überarbeiten.

Erkenntnis Nr. 3: Das Universum schickt dir die passende Botschaft!

🤝 Denn ausgerechnet an diesem Abend, als ich kurz davor war, meine Coaching-Arbeit hin zu schmeißen, klingelt mein Telefon, und eine Freundin ruft mich an, weil sie Beratungs-Bedarf hatte! Danke liebes Universum, die Botschaft ist angekommen – ich werde gebraucht!

Das Geheimnis der 4 Federn:

🪶 Wo wir hier gerade beim Thema ‚Botschaften vom Universum‘ sind: vor kurzem fand ich in meinem Garten vier schwarze Federn. Ich liebe solche Botschaften aus der Natur! Aber diese konnte ich einfach nicht entschlüsseln. Bis zu dieser Woche. Genauer bis zu dem Tag nach meinem Tiefpunkt. Was für eine Woche! Doch dazu beim nächsten Mal mehr, denn das würde hier den Rahmen sprengen…

Wie geht es dir gerade? Steckst du auch in einem Tief fest? Oder hast du gerade ein Tief überwunden und erlebst eine beschwingende Hoch-Phase?

Falls du gerade in einem Tief festhängst, lade ich dich herzlich ein, dir eine kleine Auszeit für dich zu nehmen mit einer traumhaften Teepause, und in dich hinein zu spüren, was dein Tief für eine Botschaft für dich haben könnte.

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu seibewegend Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s